Logo

Elektriker/in / Zählermonteur/in (m/w/d) für das Messwesen in der Stromsparte

  • Publizierung bis: 07.06.2024
scheme image

Über uns:

Die Stadtwerke Heiligenhaus GmbH ist ein modernes kommunales Dienstleistungsunternehmen und versorgt rd. 27.500 Einwohner/innen nach ihren individuellen Bedürfnissen mit Strom, Erdgas, Trinkwasser und Energiedienstleistungen, zudem betreibt die Stadtwerke Heiligenhaus GmbH ein Schwimmbad. Während der Betrieb der Gas- und Wassernetze vorwiegend mit eigenem Personal bewältigt wird, erfolgt die Durchführung des operativen Netzbetriebs in den Sparten Strom und Straßenbeleuchtung vorwiegend mit Dienstleistern.
 
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

eine/n Elektriker/in / Zählermonteur/in (m/w/d) für das Messwesen in der Stromsparte
 
in Vollzeit (unbefristet). Die Stelle kann mit Teilzeitkräften besetzt werden, wenn die gesamte Wochenarbeitszeit abgedeckt wird.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • der Stromzählerein- und -ausbau, der Stromzählerwechsel (Turnuswechsel, Stichprobenwechsel), sowie auch Stromzählersperrungen,
  • die Mitwirkung beim Rollout des intelligenten Messsystems,
  • die Überprüfung / Messung von steuerbaren Verbrauchseinrichtungen und dezentralen Stromerzeugern (meist Photovoltaik) in der Kundenanlage,
  • die Unterstützung bei der Inspektion und Wartung der Straßenbeleuchtung,
  • die Dokumentation der durchgeführten Arbeiten.

Das sollten Sie mitbringen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Elektroinstallateur/in, Energieanlagen-elektroniker/in oder vergleichbar,
  • mehrjährige Berufserfahrung in einem elektrotechnischen Beruf wünschenswert,
  • Führerschein Klasse B zwingend erforderlich,
  • freundliches und gepflegtes Auftreten,
  • hohe Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und die Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen,
  • eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise setzen wir voraus.

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit,
  • fortlaufende Fortbildungsmöglichkeiten,
  • ein angenehmes Arbeitsklima in einem eingespielten Team,
  • flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit),
  • die Möglichkeit an der Weiterentwicklung des Unternehmens mitzuwirken und Ihre fundierten Kenntnisse engagiert einzubringen,
  • Umfassende Zusatzleistungen (z.B. Betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen, Fahrradleasing, kostenlose Angebote unseres Heljensbad)
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V) einschließlich entsprechender Sozialleistungen.
Die Stadtwerke Heiligenhaus GmbH verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung der Vorgaben des Landesgleichstellungsgesetzes NRW.
 
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen im Sinne von § 2 Abs. 2 SGB IX gleichgestellten Personen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei sonst gleicher Eignung, vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen, bevorzugt berücksichtigt.
 
Darüber hinaus werden Bewerbungen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion bzw. Weltanschauung oder sexueller Identität begrüßt.
 
Bitte laden Sie Ihre Bewerbung bis zum 07.06.2024 über den nachstehenden Button "jetzt bewerben" mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung hoch.
 
Für Rückfragen steht Ihnen der Bereichsleiter Stromnetz der Stadtwerke Heiligenhaus GmbH, Herr Dr. Matics (Tel.: 02056/590-49, j.matics@stadtwerke-heiligenhaus.de) gerne zur Verfügung.
 
Entstehende Fahrt- und Reisekosten können leider nicht übernommen werden.